Ev. Adventsgottesdienst am 1. Dezember im KadeDi

Am ersten Advent findet im Kaufhaus der Diakonie  auf der Lehrerstraße 33 in 47167 Duisburg kein Verkauf gebrauchter Waren statt, sondern ein evangelischer Gottesdienst. Die Veranstaltung wurde im Dezember 2017 so gut angenommen, dass für die nächsten Jahre weitere Fortsetzungen geplant wurden. Pfarrerin Anja Buchmüller-Brand und KadeDi-Leiterin Jana Pawelletz freuen sich auf zahlreiche Besucher und eine besinnliche Einstimmung auf die Weihnachtszeit. Das Thema des diesjährigen Adventsgottesdienstes ist „Kleider machen Leute – Nachhaltigkeit von Kleidungsstücken“ und dazu ist das Kaufhaus der Diakonie mit seinem breiten Angebot von gebrauchten Waren natürlich der perfekte Veranstaltungsort. Im Anschluss gibt es ein gemeinsames warmes Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Über die KadeDis Die Sozialkaufhäuser „KadeDi“ des Diakoniewerks Duisburg sind eine eingetragene Marke und finden sich mittlerweile an sieben Standorten in Duisburg, Dinslaken, Wesel, Voerde und Kamp-Lintfort. Gespendete Textilien, Schuhe, Bücher und kleinere Haushaltsgegenstände können während der Öffnungszeiten direkt in den KadeDis abgegeben werden, Kleinmöbel und größere Mengen Kleidung werden nach telefonischer Absprache besichtigt und abgeholt. Zusätzlich stehen in Duisburg, Dinslaken, Wesel und Voerde zahlreiche Sammelcontainer für Kleiderspenden zur Verfügung. In den Kaufhäusern betreut der Betriebsleiter Siegbert Weide gemeinsam mit 50 Festangestellten über 200 Mitarbeitende und Teilnehmende aus verschiedenen Maßnahmen, die über die Gemeinwohlarbeit befristet beschäftigt sind. (Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. von 9:30 bis 18:00 Uhr, Sa. von 9:00 bis 13:00 Uhr, das KadeDi Wesel bleibt montags geschlossen)

Copyright © Diakoniewerk Duisburg GmbH