Süßer Schulanfang für Grundschüler*innen

Mitarbeiterinnen aus der Schulsozialarbeit vom Diakoniewerk Duisburg haben für alle Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsgrundschule Klosterstraße eine süße Überraschung organisiert:  Ein mobiler Eiswagen versorgte ca. 200 Schülerinnen und Schüler sowie Lehrer*innen und Mitarbeitende mit einem leckeren Pausensnack. 58 Schulanfängerinnen und Schulanfänger sind nach den Sommerferien an der GGS Klosterstraße neu gestartet. Ermöglicht wurde die Aktion durch die Förderung der Sparkasse Duisburg.

Die Sparkasse Duisburg organisierte im Sommer ein Gewinnspiel unter dem Motto „Wir versüßen Euch den Schulanfang“ bzw. „Wir versüßen Ihnen den Alltag!“. Mitarbeiterinnen aus der Schulsozialarbeit und die Schulleitung der GGS Klosterstraße hatten eine Bewerbung losgeschickt – und tatsächlich für ihre Schülerinnen und Schüler gewonnen! Insgesamt starteten am 26.08.2021 bei strahlendem Sonnenschein von der Sparkasse in der Stadtmitte aus zehn Eiswagen, um an fünf Grundschulen und fünf Firmen in Duisburg Eis im Hörnchen zu verteilen.

Schulsozialarbeit in Duisburg
Die Schulsozialarbeit ist seit 2012 eine feste Institution an über 50 Schulen in Duisburg. Dabei betreut das Diakoniewerk Duisburg als Träger insgesamt acht Schulstandorte. Sozialarbeiter*innen und Sozialpädagogen*innen beraten Eltern und Lehrer*innen, bieten vielfältige Angebote für Schülerinnen und Schüler und sind für die Kinder und Jugendlichen wichtige feste Bezugspersonen.

Foto: Schulleitung Frau Glage (hinten) und Kinder der GGS Klosterstraße holen sich ihren Pausensnack ab! Foto: Anja Zacharias 

Copyright © Diakoniewerk Duisburg GmbH