Haus an der Buche

Über uns

Das Haus an der Buche und die angeschlossene Außenwohngruppe ist eineBesondere Wohnform“ für Menschen mit einer Behinderung nach §§ 99, 113 Absatz 2 Nummer 2 & §78 SGB IX. Derzeit verfügt die Einrichtung über 21 Plätze zur abstinenten Wiedereingliederung von alkohol- und medikamentenabhängigen Frauen und Männern.

Vor dem Einzug führen wir ein ausführliches Aufnahmegespräch und stellen Ihnen gerne unsere „Besondere Wohnform“ vor.

Aufnahmekriterien

  • Langjähriger Alkoholproblematik verbunden mit psychiatrischer und sozialer Beeinträchtigung
  • Bereitschaft zu einer abstinenten Lebensweise
  • Teilnahme an einer individuell gestalteten Tagesstruktur (Einzelförderung/ Gruppenangebote sowie Freizeitaktivitäten)

Aufnahmeeinschränkungen

  • pflegebedürftige Personen (bis Pflegegrad III möglich)
  • Personen mit Mobilitätseinschränkungen (Einrichtung ist nicht barrierefrei)
  • primär von illegalen Drogen abhängige Menschen
  • akut suizidgefährdete Personen

Kostenträger sind der Landschaftsverband Rheinland (LVR) und die zuständige Kommune.

Förderung und Teilhabe

Chronisch kranke Menschen werden bei der Gestaltung ihres Alltags, ihrer Freizeit und in lebenspraktischen Bereichen unterstützt.

Ziele

  • die begonnene Abstinenz stärken
  • individuelle Fähigkeiten fördern
  • schrittweise Teilhabe ermöglichen
  • Förderung sozialer Kompetenzen mit dem Ziel der größtmöglichen Teilhabe sowie Partizipation
  • neue Lösungen für alte Probleme entwickeln
  • Entlassung in ein geeignetes abstinentes Wohnsetting

 

Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie uns jederzeit ansprechen. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

 

Das Team

  • Jessica Eul
    Einrichtungsleitung
    Tel.: 0203 79928-15
  • Regine Köllmann
    Diplom-Sozialarbeiterin, Gruppentherapeutin
    Tel.: 0203 79928-19
  • Detlev Sommer
    Arbeitstherapeut, Metallbauermeister
    Fachkraft für Rauchwarnmelder
    Tel.: 0203 79928-16
  • Devrim Özcagi
    Sozialassistentin
    Tel.: 0203 79928-12
  • Sandra Draaken
    Verwaltungsangestellte Kosten- und Leistungsabrechnung
    Tel.: 0203 79928-11
  • Celina Pajonk
    examinierte Krankenschwester
    Tel.: 0203 79928-13
  • Jennifer Weber
    Hauswirtschaftsmeisterin
    Tel.: 0203 79928-20
  • Funda Özkan
    Stellv. Leitung, BA Soizialarbeiterin
    Tel.: 0203 79928-14

Ansprechpartner/in

Jessica Eul

Adresse

Haus an der Buche

Düsseldorfer Landstraße 135
47249 Duisburg (Buchholz)

Tel.: 0203 799-280
Fax: 0203 7992-821
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Mo. - Do.: 8:00-16:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 16:00 Uhr

Copyright © Diakoniewerk Duisburg GmbH