Duisburg-Krimi im Mittendrin

10-Lieblingsorte-in-Ruhrort

Irene Scharenberg ist mit ihrem aktuellen Krimi im Café Mittendrin zu Gast.

Spannung und Humor sind garantiert wenn die Duisburger Kommissare Pielkötter und Barnowski wegen eines einzelnen Damenfingers auf einem Schrotthof ermitteln. Sie wissen noch nicht, zu wem er gehört, da taucht im Duisburger Hafen die Leiche eines Mannes auf. Die Recherche führt die Polizisten erneut in die Recyclingbranche. Um ein tödliches Geheimnis zu lüften, begeben sich Kommissar Pielkötter und sein Mitarbeiter Barnowski in höchste Gefahr.

Frau Irene Scharenberg ist in Duisburg aufgewachsen. Einige ihrer zahlreichen Kurzgeschichten sind in Wettbewerben ausgezeichnet worden. 2009 gehörte sie zu den Gewinnern des Buchjournal-Schreibwettbewerbs mit über 750 Einsendungen. Seit 2009 sind sechs Kriminalromane von ihr er-schienen, die alle in Duisburg spielen.

Copyright © Diakoniewerk Duisburg GmbH