Aktivierungshilfen für Jüngere

Wir über uns

Die Aktivierungshilfen sind niederschwellige Maßnahmeangebote für Kunden des Jobcenters, die aus unterschiedlichen Gründen mehrere Förderangebote des Jobcenters abgebrochen haben und eine positive Lebensperspektive entwickeln sollen. Ziel ist der anschließende Übergang der Teilnehmer in eine Qualifizierungsmaßnahme.

Zur Zielgruppe gehören junge Erwachsene im Alter zwischen 18 – 24 Jahren. Einzelne Aspekte der schwierigen Lebenslagen der Teilnehmer werden mit Hilfe von Sozialpädagogen bearbeitet, mit dem Ziel, die Eigenmotivation und das Selbstwertgefühl zu stärken.

Die Arbeitszeit der Teilnehmer kann, abhängig von der jeweiligen Maßnahme, während des individuellen Zuweisungszeitraumes (mindestens sechs, maximal 12 Monate) von 20 auf 39 Wochenstunden erhöht werden.

Qualifizierungsmaßnahme:
Wesentlicher Bestandteil ist die Arbeit in Workshops. Hier entwickeln die Teilnehmer eine berufliche Orientierung und werden an regelmäßige Arbeitszeiten herangeführt.

Zusätzlich zu der Arbeit im Workshop werden Fördereinheiten (Sprachförderung, Mathematik, Englisch) angeboten, um an unterbrochene Schullaufbahnen anzuknüpfen. Um die Organisation des täglichen Lebens zu verbessern sind  darüber hinaus weitere Förderangebote, wie Berufsorientierung, Suchtprävention, Schuldenprävention, Grundlagen gesunder Lebensführung, Bewerbungstraining und betriebliche Erfahrungen in den Maßnahmen fest verankert.

Das Team

  • Kira Lindner
    Dipl.-Sozialwissenschaftlerin
    Tel.: 0203 9313 771
    Fax: 0203 9313-750
  • Julia Anderski
    Sozialpädagogin
    Tel.: 0203 9313
  • Horst Beckmann
    Pädagoge
    Tel.: 0203 9313 760
  • Simone Hartung
    Pädagogin
    Tel.: 0203 9313 726
  • Vivienne Leleux
    Sozialpädagogin
    Tel.: 0203 9313
  • Thomas Ohlemüller
    Sozialpädagoge
    Tel.: 0203 9313 774
  • Stephanie Ravens
    Sozialpädagogin
    Tel.: 0203 9313 752
  • Erika Rixen
    Pädagogin
    Tel.: 0203 9313 764
  • Gisela Schade
    Sozialpädagogin
    Mobil.: 0162 27 63 78 4
  • Silke Wedeking
    Sozialpädagogin
    Tel.: 0203 9313 741
  • Kathleen König
    Lehrerin
  • Ralf Persin
    Lehrer
  • Marcel Pyka
    Lehrer
  • Markus van Bruck
    Anleiter
  • Stefan Dannapfel
    Anleiter
  • Gunnar Giese
    Anleiter
  • Daniela Müller
    Anleiterin
  • Stephan Rother
    Anleiter
  • Kerstin Schumann
    Anleiterin
  • Elena Rotariu
    Sprachmittlerin
  • Petar Popchev
    Sprachmittler

Ansprechpartner/in

Kira Lindner
Leitung

Adresse

Individuelle Aktivierungshilfen für Jüngere

Karl-Strack-Platz 1
47051 Duisburg

Tel.: 0203 9313 - 771
Fax: 0203 9313 - 780

Öffnungszeiten

Mo. - Do.: 7:30 Uhr - 16:15 Uhr
Fr.: 7:30 Uhr - 13:30 Uhr

Copyright © Diakoniewerk Duisburg GmbH