Ehrenamtler*in gesucht für unseren Werk- und Kunstladen „Tatendrang“

Individuelle Werkstücke wie zum Beispiel Gartendekoration aus Holz, Ketten aus Glasperlen, gebastelte Grußkarten, Feines aus Stoff und viele weitere Unikate verkaufen wir in unserem Werk- und Kunstladen „Tatendrang“. Hergestellt werden die kleinen Kunstwerke von Klientinnen und Klienten im Rahmen der Ergotherapie in Duisburg-Ruhrort. Bei der Organisation des kleinen Ladens und beim Verkauf unterstützte bisher eine ehrenamtliche Mitarbeiterin, für die jetzt eine Nachfolgerin bzw. ein Nachfolger gesucht wird.

Die neue Ehrenamtlerin bzw. der neue Ehrenamtler soll zukünftig auch wieder fest zum Team im Gertrud-Reichardt-Haus gehören und die Arbeit im Laden „Tatendrang“ unterstützen. Zu den ehrenamtlichen Aufgaben gehören Sortierung und Dekoration der Produkte, Auszeichnung der Preise, Beratung und Verkauf, Überprüfung der Ein- und Ausnahmen. Bei Interesse gibt es auch die Möglichkeit, bei Sommerfesten, Weihnachtsmärkten etc. mitzuwirken.

Interessenten/ Interessentinnen sollten regelmäßig mindestens an zwei Tagen pro Woche für drei Stunden (10:00 bis 13:00 oder 11:00 bis 14:00 / auf jeden Fall über Mittag) das Geschäft betreuen. Dabei können auch mehrere Ehrenamtliche die Tätigkeit untereinander aufteilen. Es besteht die Möglichkeit, einen Fahrtkostenzuschuss für öffentliche Verkehrsmittel zu beantragen. Für Fragen stehen wir gerne unter Telefon: 0203 80025-0 zur Verfügung. 

Adresse:
Werk- und Kunstladen Tatendrang
im Gertrud-Reichardt-Haus
Neumarkt 1a
47119 Duisburg

Sozialpsychiatrie im Diakoniewerk Duisburg

Der Fachbereich Sozialpsychiatrie begann 1983 mit dem Aufbau von Wohnangeboten für Menschen mit Psychiatrieerfahrung in Duisburg-Ruhrort. Ziel der Betreuung im Wohnverbund ist die Entwicklung eines selbstbestimmten Lebens. Das kann in der eigenen Wohnung, in Wohngemeinschaften oder in stationären Wohnformen erfolgen. Wir widmen uns der Förderung von Menschen, die durch psychische Krankheit, Doppeldiagnosen und Suchterkrankungen benachteiligt sind. Wir unterstützen Menschen im Rahmen der Eingliederungshilfe (SGB XII) in den Lebensbereichen Wohnen, Tagesstruktur und Inklusion im Sozialraum.

Copyright © Diakoniewerk Duisburg GmbH